Ist es tatsächlich Glück oder das Gesetz der Anziehung?

love-2042275_1280-630x315

Sicher haben Sie schon oft gesagt: „Da hatte ich aber Glück“ oder „Das war ein glücklicher Zufall“.

Was aber, wenn es so etwas wie Zufall gar nicht gäbe, sondern nur eine (un)bewusste Reaktion des Universums auf Ihre Schwingungen? Im Gegensatz zu anderen Sprachen ist das Deutsche hier sehr exakt – Zufall, ist das, was einem zufällt.

Gemäß Definition ist Glück „eine unabsichtliche, unberechenbare und unkontrollierbare Kraft, die Ereignisse für eine Person, eine Gruppe oder eine Sache günstig oder ungünstig gestaltet.“ Diese unvorhersehbare Eigenschaft von Glück schafft viele Herausforderungen. Dazu gehört, dass wir stets auf eine positive Veränderung hoffen und im Eintrittsfall einer höheren Gewalt danken, anstelle uns selber die Verantwortlichkeit zuzuschreiben.

Es wäre jedoch ein Irrtum zu glauben, dass das Gesetz der Anziehung nichts anderes wäre als ein anderes Wort für Glück. Das Gesetz der Anziehung bezieht sich auf das Wissen, das gleiches gleiches anzieht. Das Wissen, dass wir mit der Art unserer Gedanken positive und negative Dinge in unser Leben einladen. Dieses Wissen beruht auf dem Grundsatz, dass sowohl Menschen, wie auch alles andere, was wir sehen, fühlen und hören können, inklusive unserer Gedanken, aus reiner Energie bestehen. Ohne jegliche positive oder negative Konnotationen.

Jeder ist seines Glückes Schmied

Ihre eigene positive Energie und Ihre positiven Einstellungen sind die Schlüsselkomponenten des Gesetzes der Anziehung. Und darüber haben Sie vollkommene Kontrolle. Und darum ist es auch ganz alleine Ihre Verantwortung Ihr Glück zu gestalten. – Leider sind immer noch viele Menschen in dem lange überholten Glauben, dass andere oder äußere Umstände für Ihr Glück verantwortlich wären. Daraus entstehen Erwartungen und mögliche Enttäuschungen. – Das drückt sich unter anderem in einer extrem hohen Scheidungsrate oder dem zunehmenden Drogenmissbrauch bei Jugendlichen aus.

Was viele Menschen übersehen, inklusive jener, die schon vom Gesetz der Anziehung gehört und es ausprobiert haben, ist, dass das Glück sich nicht über Nacht einstellt. Der Grund hierfür ist, dass Sie nicht in der Lage sind, spontan zu manifestieren. – Theoretisch können wir das alle. Praktisch allerdings müssen wir üben, üben und wieder üben.

Glück bedeutet üben, üben, üben

Wie oben schon erwähnt, haben wir vergessen, dass wir und unsere Gedanken Energie sind und dass diese Energie die einzige Verbindung zwischen dem Wunsch und seiner Manifestation darstellt. Nach und nach müssen wir alle negativen Glaubensgrundsätze loslassen, so dass wir dieses reine Energie-Bewusstsein wieder erreichen können. Dazu gibt es viele verschiedene Methoden der Energiearbeit. Von meiner eigenen Erfahrung kann ich sagen, dass EFT eine der besten und schnellsten Möglichkeiten ist, sich negativer Glaubensgrundsätze bewusst zu machen und diese aufzulösen.

Leider gibt es zu viele Bücher auf dem Markt, die Ihnen Reichtum in fünf Minuten versprechen. Was diese Bücher zu erwähnen vergessen, ist, dass es sich hierbei um fünf Minuten am Tag handelt – und zwar über eine lange Zeit. Außerdem: Wenn etwas zu gut klingt um wahr zu sein, so ist es das normalerweise auch. Das Gesetz der Anziehung versteht keine marktfähigen Abkürzungen, sondern nur die menschliche Schwingung.

Meditation ist eine andere ausgezeichnete Möglichkeit, Ihre Schwingungen zu erhöhen und mehr Glück, ja, eigentlich sollte ich Glückseligkeit sagen, in Ihr Leben zu bringen.

Ich selber meditiere täglich zwischen ein und drei Mal. Der Unterschied hat sich schon nach wenigen Tagen bemerkbar gemacht. Allerdings musste ich meinen immer kritischen Verstand erstmal davon überzeugen, dass diese Praxis mir gut tut und ständig einzuhalten ist. Aber das ist das Thema für einen anderen Artikel.

Spirituelles Erwachen und andauerndes Wachstum sind die Vorstufen zu allem Glück und auch dafür die Dinge in Ihr Leben zu bringen, die Sie sich wünschen. Ich würde sogar noch einen Schritt weiter gehen und behaupten: Sind Sie erstmal glücklich, ergibt sich alles andere ganz von selbst.

Viele Techniken, wie Sie diese Glück in Ihr Leben ziehen können, finden Sie in meinem E-Mail-Kurs: „Wünsch dir was – aber richtig!“. Weitere Informationen finden Sie hier: http://quantenresonanz.de/wuensch-dir-was-aber-richtig-hp/

Was bedeutet Glück für Sie? Bitte schreiben Sie mir Ihre persönlichen Berichte und Geschichten in den Kommentar.

Über diesen Kommentar und ein Daumen hoch würde ich mich sehr freuen.

In diesem Sinne wünsche ich eine spannende Entdeckungstour zu Ihrem Inneren!

Von Herzen

Und hier die Facebook-Kommentare

Leave A Response

* Denotes Required Field